Valentinstag -40% direkt in deinem Warenkorb & Versicherte Lieferung in -48H Werktagen!

CBD zum Schlafen kaufen

Kaufen Sie CBD zum Schlafen

Hohe Arbeitsbelastung, anhaltender Lebensrhythmus, übermäßige Bildschirmbelastung, schlechte Ernährung … All diese Elemente sind täglich Quellen von Stress und Angst. Dieser Stress wirkt sich natürlich auf die Schlafqualität aus. Sie können nachts nicht schlafen, weil Ihr Gehirn ständig grübelt, Sie schlafen wenig, Sie wachen müde auf und Sie haben wenig Energie, um sich Ihrem Tag zu stellen. Wenn dieser Teufelskreis einsetzt, ist es manchmal schwierig, produktiv und motiviert zu bleiben.

Um einen guten Schlaf und die Kontrolle über Ihr Leben wiederzuerlangen, gibt es natürliche Lösungen wie CBD (Cannabidiol). Tatsächlich ist dieses in Hanfpflanzen vorhandene Cannabinoid für seine Wirkung bekanntentspannende und regulierende Wirkung auf den Schlaf. Klug konsumiert, kann es Ihnen helfen, friedliche und erholsame Nächte ohne Nebenwirkungen zu verbringen.

Ob in Form von Blüten, Harz, Öl, Tee oder Nahrungsergänzungsmitteln wie Kapseln, CBD ist ein ausgezeichneter natürlicher Inhaltsstoff, um Sie mit Ihrem Kissen in Einklang zu bringen. Unter den vielen Produkten auf CBD-Basis, die in unserem Katalog vorgestellt werden, werden Sie unweigerlich fündig. CBD-Spezialisten, wir garantieren Ihnen Produkte von höchster Qualität und spürbare Wirkungen ab der ersten Anwendung.

Was sind Schlafstörungen?

Les cause

Eng verbunden mit Stress gelten Schlafstörungen als das neue Übel des Jahrhunderts. Immer häufiger gehören Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit zum Alltag von mehreren Millionen Menschen. Wenn die jungen Generationen besonders von diesem Phänomen betroffen sind, liegt das teilweise an Stress, Hektik und hoher Bildschirmbelastung.

Wenn wir an Schlafstörungen denken, fällt uns sofort Schlaflosigkeit ein. Schlafstörungen äußern sich aber auch durch Schlafapnoe, Hypersomnie, Schlaflähmung, Alpträume, Schlafwandeln, nächtliche Angst etc. All diese Phänomene stören den Schlaf und beeinträchtigen die Lebensqualität der Betroffenen.

Die Folgen

Schlafstörungen, die nachts auftreten, haben Auswirkungen auf den Tag: Schläfrigkeit, Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme, verminderte Aufmerksamkeit, Motivation und Leistungsfähigkeit etc. Langfristig können diese Schlafstörungen sogar das Risiko für degenerative und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen.

Deshalb ist es wichtig, diese Schlafprobleme nicht länger bestehen zu lassen oder sie zu ignorieren. Wir müssen so schnell wie möglich handeln und geeignete Lösungen finden, um einen tiefen und erholsamen Schlaf zu finden.

Diese Lösungen

Das erste, was Sie tun müssen, um einen guten Schlaf wiederzuerlangen, ist ein gesunder Lebensstil durch eine gesunde Ernährung und regelmäßige körperliche Aktivität. Um das Einschlafen zu erleichtern, empfiehlt es sich, mindestens 2 Stunden vor dem Schlafengehen einen festen Zeitplan festzulegen und Bildschirme zu meiden.

Tatsächlich wäre das blaue Licht, das von Bildschirmen ausgestrahlt wird, einer der größten Störfaktoren für das Gehirn. Dieses blaue Licht stört die Produktion von Melatonin, also dem Hormon, das vorübergehende Hinweise liefert und die zirkadiane Schlafregulation aktiviert. Wenn Melatonin gestört ist, erkennt das Gehirn nicht, dass es Zeit zum Schlafen ist und bleibt wach, was zu Schlaflosigkeit und anderen Schlafstörungen führt.

Neben einem gesünderen LebensstilCBD kann Ihnen dabei helfen, guten Schlaf zu bekommen. Um dies zu tun, CBD:

  • fördert Entspannung und Wohlbefinden; reduziert Stress und Angst; löst körperliche Spannungen; lindert Muskel- und Gelenkschmerzen; reguliert Schlafstörungen, indem es auf das Endocannabinoid-System einwirkt.

Dank seiner vielen therapeutischen Tugenden ist CBD ein großartiger Verbündeter, um Ihnen zu helfen, friedliche Nächte zu verbringen.

Wie wirkt CBD auf den Körper?

CBD ist ein Cannabinoid, das natürlicherweise in der Cannabispflanze vorkommt, genau wie THC oder CBN. Andererseits verursacht CBD im Gegensatz zu THC (Tetrahydrocannabinol) keine psychoaktive Wirkung. Im Gegensatz zu THC ist CBD ein völlig legaler Inhaltsstoff ohne jegliche Gesundheitsgefährdung.

CBD wird seit Jahrzehnten für therapeutische und medizinische Zwecke untersucht und zieht die Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt auf sich. Diese haben sich darauf konzentriert die vielen Vorteile von CBD, insbesondere bei Stress, Angst und Schlafstörungen. All diese Vorteile sind mit der regulatorischen Wirkung von CBD auf das menschliche Endocannabinoid-System verbunden.

Die Rolle des Endocannabinoid-Systems besteht darin, die wesentlichen Vitalfunktionen des Körpers zu regulieren, nämlich: Gewicht, Wärme, Herzfrequenz, Verdauung, Appetit, Stimmung oder sogar Schlaf. Darüber hinaus ist dieses System für die Produktion und Zirkulation von körpereigenen Molekülen und Hormonen verantwortlich.

Das Endocannabinoid-System besteht aus zwei Arten von Rezeptoren: CB1- und CB2-Rezeptoren. CB1-Rezeptoren sind mit der Verwaltung und Regulierung des Nervensystems befasst, während CB2-Rezeptoren auf das Immunsystem wirken. Aus diesem Grund wirkt CBD sowohl körperlich als auch geistig.

Wenn es um den Schlaf geht, stimuliert CBD die CB1-Rezeptoren und reguliert den Bereich, der als „Schlafwachheit“ bezeichnet wird.Dieser Bereich trägt dazu bei, den Grad der Ermüdung und die Fähigkeit, sich während des Schlafs zu erholen, zu regulieren. Darüber hinaus ermöglichen Ihnen die beruhigenden Eigenschaften von CBD, sich vor dem Schlafengehen zu beruhigen und zu entspannen, was auf natürliche Weise die Schlafqualität verbessert.

Der Konsum von CBD induziert auchkörperliche Entspannung, die Ruhe und Vorbereitung auf den Schlaf erleichtert. Die Lockerung der Muskulatur und das Lösen körperlicher Verspannungen tragen wesentlich zur Erholung und Erholung bei.

Der Vorteil von CBD ist, dass es langfristig wirkt. Der Konsum von CBD über mehrere Wochen oder Monate kann Trainieren Sie Ihr Gehirn, besser mit Schlaf umzugehen. Im Gegensatz zu einigen medikamentösen Behandlungen macht CBD nicht abhängig und kann auch nach mehreren Monaten der Behandlung abgebrochen werden. Da es tiefgreifend auf die Regulierung Ihres Schlafes einwirkt, bleiben die wohltuenden Wirkungen auch nach dem Absetzen bestehen.

Was sind die Auswirkungen von CBD auf den Schlaf

Reduziert Stress und Angst

Stress und Angst sind die Hauptursachen für Schlafstörungen. Indem es direkt auf Stress und Angst einwirkt, ermöglicht CBD Ihnen, die Ruhe und Gelassenheit zu finden, die notwendig sind, um friedlich einzuschlafen. CBD ist das Molekül der Entspannung und des Wohlbefindens schlechthin. Wenn Sie zu Schlaflosigkeit neigen, weil Sie sich von parasitären Gedanken und negativen Grübeleien überwältigt fühlen, können Sie sich darauf verlassen, dass CBD Ihren Geist beruhigt.

Menschen mit generalisierten Angstzuständen und Panikattacken können ebenfalls Linderung durch CBD erfahren. Ziemlich oft verursacht Angst Schlafstörungen, die das Problem nur verschlimmern. Das Problem an der Wurzel zu beseitigen, ist der beste Weg, sich von Schlafstörungen zu verabschieden.

Erleichtert das Einschlafen

CBD bereitet das Gehirn auf den Schlaf vor und erleichtert das Einschlafen. Im Gegensatz zu einem klassischen Schlafmittel soll CBD Sie nicht aus der Müdigkeit schlagen und schnell einschlafen. CBD wirkt tiefgreifend auf das Endocannabinoid-System, um Ihren zirkadianen Rhythmus zu regulieren. So versteht das Gehirn, dass es Zeit zum Schlafen ist und stimmt zu, leichter in den Schlafmodus zu wechseln.

Der andere Faktor, der das Einschlafen erleichtert, ist die durch CBD verursachte körperliche und geistige Entspannung. Nichts geht über einen Moment der Entspannung und des Wohlbefindens vor dem Schlafengehen. Mit CBD lösen sich körperliche und seelische Verspannungen auf sanfte und natürliche Weise.

Verbessert die Schlafqualität

Um Schlafstörungen zu behandeln, reicht es nicht aus, schnell einzuschlafen. Es ist notwendig, dass der Schlaf die ganze Nacht über von guter Qualität ist, das heißt ohne Albträume und ohne Unterbrechung. Wenn der Schlaf tief und erholsam ist, ist seine Qualität optimal. Mit einem guten Schlaf wachen Sie tagsüber wirklich ausgeruht und voller Energie auf.

CBD hilft Ihnen nicht nur beim Einschlafen, sondern begleitet Sie auch durch die Nacht, um Ihre Schlafqualität zu optimieren. Auch hier reguliert seine Wirkung auf das Endocannabinoid-System auf natürliche Weise Ungleichgewichte im Körper und verbessert langfristig die Schlafqualität.

Begünstigen Sie die Wiederherstellung

Menschen, die unter Schlafstörungen leiden, können sich nur sehr schwer erholen und fühlen sich ständig erschöpft. Das ist normal, denn nur guter Schlaf kann Ihnen eine gute körperliche und geistige Erholung ermöglichen. Um wieder aufzuladen und seine maximale Leistungsfähigkeit zu erreichen, braucht Ihr Körper echte Ruhe. Eine gute Nachtruhe von 8 Stunden ohne Unterbrechung ist das Beste, was Sie Ihrem Körper geben können, um ihm zu helfen, sich zu erholen.

Sobald Sie aufwachen, werden Sie den Unterschied spüren. Dank CBD werden Sie energisch, motiviert und produktiv sein. Ihre Energie wird um das Zehnfache gesteigert, Ihre Tage werden dynamischer und Ihre Geisteshaltung wird viel positiver sein.

Was sind die verschiedenen Formen von CBD für den Schlaf?

CBD-Blüten und -Harze

Blüten und Harze sind die beliebtesten Formen von CBD. Sie können durch einen Vaporizer oder Tee, mit einer Pfeife oder Bong oder in einem Rezept konsumiert werden. Blumen und Harze sind sehr vielseitig und können für alle Verbraucher geeignet sein, auch für Nichtraucher. Der Vorteil ist, dass es sich um ein Rohprodukt handelt, das den authentischen Geschmack und Geschmack von Hanf behält.

Die Huiles von CBD

CBD-Öle sind sehr praktisch, da sie direkt sublingual verwendet oder in Ihre Getränke und kulinarischen Zubereitungen integriert werden können. Das für jedermann zugängliche CBD-Ölformat wird wegen seiner Wirksamkeit bei Stress, Angstzuständen und Schlafstörungen sehr geschätzt. Keine besondere Vorbereitung erforderlich, da CBD-Öl gebrauchsfertig ist.

CBD-Nahrungsergänzungsmittel

CBD-Nahrungsergänzungsmittel gibt es in Form von Kapseln oder Gummis. Dieses CBD-Format ist bei neuen Verbrauchern sehr beliebt, da keine Zubereitung oder Dosierung zu erwarten ist. Um CBD-Nahrungsergänzungsmittel zu konsumieren, befolgen Sie einfach die auf der Schachtel oder Flasche angegebene Dosierung. Darüber hinaus werden einige CBD-Nahrungsergänzungsmittel mit anderen Pflanzen kombiniert, um synergetisch zu wirken und die Vorteile für den Schlaf zu optimieren.

CBD-Infusionen

Schließlich sind CBD-Infusionen perfekt, um den Genuss eines heißen Getränks mit den therapeutischen Vorzügen von Hanf zu kombinieren. Trinken Sie etwa 1 Stunde vor dem Schlafengehen einfach eine Tasse CBD-Kräutertee und genießen Sie einen Moment absoluter Entspannung am Ende des Tages. Wie bei Ölen gibt es CBD-Infusionen in Kombination mit anderen Pflanzen, um die Wirkung auf den Schlaf auszurichten.

  • Sofortige Ermäßigungen
  • Schnelle Lieferungen
  • 100 % legales Produkt
  • Laborkontrolle