Vaporizer

Es gibt keine Produkte in dieser Kategorie.

Hier können Sie unsere Vaporizer (auch Verdampfer genannt) für CBD zum besten Preis finden! Die Vaporizer werden momentan wieder aufgestockt. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld.

Seit der Legalisierung der Verwendung von nicht-psychoaktivem Cannabis gibt es immer mehr Menschen, die von diesen in der Phytotherapie und Aromatherapie verwendeten Heilkräutern begeistert sind. Wenn Sie es gewohnt sind, nicht-psychoaktive Cannabinoide zu rauchen, empfehlen wir Ihnen dringend, das Vapen dem Rauchen und Verbrennen vorzuziehen. Wenn Ihnen ungiftiges CBD Erleichterung verschafft, ist der beste Weg, es zu genießen, die Verwendung eines Vaporizers. Dieses tragbare Gerät ermöglicht die Extraktion von konzentrierten Wirkstoffen ohne THC-Stimulanzien und Terpene aus dem Hanf, um ein besseres Konsumerlebnis zu schaffen.

Entdecken Sie unten die neuesten Modelle von CBD Harz Vaporizer, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Der Nutzen des Vapens

Nach Meinung vieler Experten ist das Vapen die sicherste Art, medizinisches Cannabis auf gesunde Weise zu konsumieren. Vaporizer sind Geräte, die dazu dienen, die Wirkstoffe in den Cannabis-Samen in Dampf umzuwandeln. Der Konsument atmet jedoch nicht mehr den lungen- und gesundheitsschädlichen Tabakrauch oder Kohlenmonoxid ein

CBD-Vaporizer sind also Geräte, die das Rauchen von trockenem Gras aus Heilpflanzen mit der Garantie einer erheblichen Risikominderung im Gegensatz zur Shisha ermöglichen. Durch das Vapen riskieren Sie nicht, sich einen lästigen Husten oder eine Erkältung einzufangen.

Darüber hinaus sind es die krebserregenden Risiken, die mit der elektronischen Zigarette (E-Zigarette) und Nikotin verbunden sind, bei CBD-Vaporizern nicht vorhanden. Außerdem hat therapeutisches Cannabis an sich keine schädlichen Auswirkungen. Wenn Sie Ihre Gesundheit schützen wollen, sollten Sie das Vapen dem Rauchen vorziehen.

Nach mehreren wissenschaftlichen Studien sind Cannabiskräuter eine gute Alternative, um mit dem Rauchen von Zigaretten und Tabak aufzuhören und stellen einen Weg aus der Sucht dar. Wenn Sie zu häufig nach einer Zigarette oder einer Schachtel Zigaretten greifen, kann das Vapen von CBD eine Entzugshilfe sein.

Zuletzt sollten Sie auch darauf achten, dass tragbare Vaporizer keine Chemikalien oder chemische Substanzen enthalten. Dadurch wird ermöglicht, dass Sie die immensen positiven Wirkungen (entzündungshemmend, antibakteriell, schmerzlindernd, antioxidativ, antidepressiv, anxiolytisch...) von Cannabis ausnützen können, ohne sich den Folgen des Rauches auszusetzen

Die Einteilung der CBD-Vaporizer

CBD-Vaporizer werden in zwei Hauptkategorien unterteilt: Es gibt Konduktionsvaporizer und Konvektionsvaporizer. Natürlich hat jeder Typ eines tragbaren Vaporizers Vor- und Nachteile.

Konduktionsvaporizer

Die Benutzung von Vaporizern, die mit Hilfe von Konvektion funktionieren, ist einfach. Das trockene Hanfgras pflanzlicher Natur wird direkt in die beheizte Oberfläche des Gerätes gegeben. Diese Art von Vaporizern heizt sehr schnell auf und wird zu einem niedrigen Preis verkauft.

Konduktionsverdampfer sind jedoch nicht ohne Nachteile. In der Tat sind diese Arten von Verdampfern für Anfänger oder Uneingeweihte schwer zu bedienen. Um eine ordnungsgemäße Funktion sicherzustellen, ist der Anwender nämlich dazu gezwungen, den Mix im Vaporizer regelmäßig zu mischen.

Konvektionsvaporizer

Konvektionsverdampfer arbeiten auf eine andere Art und Weise. Im Gegensatz zu Konduktionsvaporizern wird die Cannabispflanze durch die Wirkung der Heißluft gleichmäßig erwärmt, indem sie tief in das Innere der Pflanze geleitet wird. Der Anwender hat die Möglichkeit, mit dem Temperaturregler die Temperatur des Geräts nach Wunsch einzustellen. Die Menge und Qualität des Dampfes von Konvektionsvaporizern ist extrem gut

Allerdings gibt es einen großen Nachteil, auf den hingewiesen werden muss: Konvektionsvaporizer sind sehr viel teurer als Konduktionsvaporizer. Angesichts des Leistungsunterschieds zwischen den beiden Arten von Vaporizern stellt sich die Frage, welchen man kaufen sollte, jedoch nicht wirklich.

Die Verwendung von CBD-Vaporizer

Tragbare Vaporizer sind kompakte und sehr praktische Geräte. Sie ermöglichen es Ihnen, Cannabis diskret an öffentlichen Orten zu vapen. Das Mitnehmen eines CBD-Vaporizers ohne Psychopharmaka ist recht diskret. Benutzer können das kleinen Geräte einfach in ihre Taschen stecken.

Es gibt nichts Einfacheres als einen Vaporizer zu benutzen. Die meisten dieser Geräte haben Tasten, die eine einfache Bedienung ermöglichen. Am Gerät sehen Sie die Taste, mit der Sie das Gerät einschalten und die Taste, mit der Sie die Temperatur wählen können. Flaggschiff- und Smart-Vaporizer sind mit einem LCD-Bildschirm ausgestattet. Auf diesem Bildschirm können Sie die Temperatur steuern und die Moleküle auswählen, die Sie beim Vapen priorisieren möchten. Die temperaturgesteuerten Vaporizer haben einen wiederaufladbaren Lithium-Akku, der ihnen eine gewisse Eigenständigkeit verleiht. Das Aufladen der Geräte erfolgt schnell und der hält Akku lange an.

Neben der einfachen Wahl der idealen Temperatur ist es möglich, einen Geschmack oder Aromen wie z.B. Pfefferminz hinzuzufügen. Das Tüpfelchen auf dem i ist, dass die Verwendung von CBD-Sprays nicht zu schädlichen Folgen oder ernsthaften Nebenwirkungen führt. Ästhetisch gesehen ist der Vaporizer das Gegenteil von Verfahren, die viel Rauch und Giftstoffe produzieren. Es besteht kein Risiko für Halsschmerzen, Übelkeit, Bronchitis, Lungenkrebs, Reizungen und Atemwegserkrankungen, wie es bei herkömmlichen Zigaretten der Fall ist.

Wenn Sie sich von Zigaretten und deren haufenweise giftigen Substanzen und chemischen, schädlichen Verbindungen, verabschieden wollen, sind CBD Vaporizer die perfekte Alternative für Sie. Die Anwendung von CBD Vaporizer ist gesund und ermöglicht es Ihnen, Kräuter ohne Zusatzstoffe und ohne Gefahr für die Atemwege zu genießen.

Seit der Legalisierung von Cannabis und der damit einhergehenden Regulierung des Cannabisanbaus ist es offiziell anerkannt, dass die Verwendung von Cannabis für den Konsumenten sicher ist. Da das Vapen von Cannabis kein Gesundheitsrisiko darstellt, ist sein Konsum ratsamer als der von Tabak und herkömmlichen nikotinhaltigen Zigaretten. Dank seiner Funktion der Raucherentwöhnung ist es ein natürlicher Wall, der Sie vor dem Konsum Rauchen und Tabakprodukte beschützen kann.

Diskrete Zustellung
Rabatt-Preise
Kundendienst
Höchste Qualität